Fishing Diary 1 – Michael & Philipp

 

Frühjahr mit Hindernissen …

Hallo Jungs und Mädels 🤞
wir sind Philipp und Micha vom Team FR Custom Reels und wollen unsere erste gemeinsame Session nutzen, um uns ein wenig vorzustellen.

Fangen wir mit Philipp an:
Alter: Knackige 28
Beruf: Karosserie und Fahrzeugbaumechaniker
Angelerfahrung: seit 23 Jahren am Fischen, gezielt auf Karpfen 10 Jahre
Lieblingsrig: Germanrig
Schuppi oder Spiegler : Spiegler
Werfen oder Bootsangelei: beides
im Team seit: Dezember 2018
Tätigkeit im Team: Autor und Supporter

Ich bin ein sehr ehrgeiziger Angler der stets versucht neue Wege zu gehen, sowohl bei der Köder Herstellung als auch bei meiner Angelei. Frank unterstütze ich in vielerlei Hinsicht, ob bei Messevorbereitungen oder Unterstützung in der Werkstatt.

Kommen wir zu Micha
Alter 28 Jahre jung
Beruf: Soldat
Angelerfahrung: seit meinem 5. Lebensjahr am Fischen und seit meinem 10. Lebensjahr dem Karpfenfischen verfallen
Lieblingsrig: Ronnirig/Spinnerrig
Schuppi oder Spiegler: Beides
Werfen oder Bootsangelei: beides, wobei das Werfen für mich die Königsdisziplin ist
im Team seit: Januar 2018
Tätigkeit: Franks rechte Hand, alles rund um die Firma, Team Manager.

Meine Angelei fokussiert sich seit 3 Jahren eher auf das „Longrange″ fischen, weil ich das Werfen einfach liebe und bei uns in Sachsen die meisten Gewässer für Bootsnutzung gesperrt sind. Wobei ich aber auch gerne mal mit dem Boot an große Naturseen zu finden bin.

Nun genug mit der Vorstellerei...

Aktuell bin Ich mit Philipp an einer 60ha großen Baggergrube mit einem guten Fischbestand.
Leider sind die Bedingungen eher schlecht als recht, da der Luftdruck stetig schwankt und der Wind stündlich dreht. Diese Voraussetzungen machen es uns nicht leicht die Fische zu lokalisieren.
Da die Futterplätze, die wir mit Maden, Hanf, Tigers, Dosenmais und Boilies verfüttern, bisher nicht angenommen werden versuchen wir die Fische mit visuell hochattraktiven Ködern und halbstündlich wechselnden Angelbereichen zu finden …
Hierbei verwenden wir verschiedenfarbige eingelegte Pop-ups in den Größen 12 mm bis 16 mm die wir am Spinner oder Multirig präsentieren.

Ein sehr sonniger Nachmittag und eine Nacht steht uns noch bevor, somit hoffen wir das Beste. Wir hoffen, dass wir euch ein wenig Einblick in unsere Frühjahrs Angelei geben konnten.
Wir freuen uns auch darauf euch in Zukunft weitere Einblicke in unsere Angelei geben zu können.
LG Phillip und Micha

FNGRSCRSSD und TL an alle 🤞🤞🤞

Eine Idee zu “Fishing Diary 1 – Michael & Philipp

  1. Pingback: Teamvorstellung - Fishing Diary`s Startet ! - Custom Reels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: